SV-Vogelsang1952e.V.
SV-Vogelsang1952e.V.

Hier findet man uns

SV-Vogelsang 1952
Frankfurter Str. 32
15890 Vogelsang

Rufen Sie einfach an unter

 

01629601238

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Free counter and web stats

Überschrift

 

Saisonvorbereitung für die Kreisliga 2014/15 der SV Vogelsang

 

Nach einer guten Saison in der Kreisklasse mit dem Aufstieg in die Kreisliga, geht die SV Vogelsang in die dritte Saison nach der Neuanmeldung der Mannschaft im Jahr 2012. Es gibt wieder Veränderungen im Team, Philipp Sorge kehrt nach nur einer Saison vermutlich zu Dynamo Ehst. zurück, Stefan Zemke, welcher 2013 nur einen Saisoneinsatz hatte, verlässt den Verein und Michael Kruschke wird nach seiner Kreuzbandverletzung vorläufig nicht auf den Platz zurückkehren, er übernimmt im Verein andere Aufgaben. Trotzdem ist der Stamm der Rückrunde weiter zusammen geblieben und die Neuzugänge, wie Joroslaw Woytal, (Landesliga/Neuzeller SV) Eric Wernike, (Landesklasse/SG Aufbau Ehst.) Robert Koßurok (Kreisliga/Astoria Rießen) und Veit Anders (Landesliga/Dynamo Ehst.) sind alles sehr gute Verstärkungen, das hat man am Trainingsauftakt am 14.07. gesehen. Wir haben also den Start vollzogen, gehen mit ca. 26 Spielern in die Kreisliga und haben von Jung bis Erfahren, alles dabei. Neu dazu kommt auch Eric Sattler, (18 Jahre) im letzten Kreisklassespiel gegen Ziltendorf II gab er seinen Einstand und David Liebscher, welcher jetzt auch das 18. Lebensjahr erreicht hat und somit spielberechtigt ist.

Der Testspiel-Auftakt wird am 26.07. um 14:00 Uhr in Neuzelle sein, wo sich eine neue Mannschaft zusammen gefunden hat, ein Gemisch aus ehemaligen Juniorenspieler, Kreisliga- erfahrene Akteure und ehemalige Landeligaspieler. Danach spielen wir in Wellmitz, wo mit Maik Liebelt ein neuer Trainer dem Aufsteiger der letzen Saison in der Tabelle der KL weiter nach oben bringen will. Das Spiel ist am Do. 31.07. um ca. 18:00 Uhr. Gegen Finkenheerd, unseren Auftaktgegner Groß Lindow, die neue Landesklassemannschaft Astoria Rießen, sowie Kreisligist Germania Lietzen und Kreisoberligist Wiesenauer Adler werden wir ebenfalls testen. Die Saison für uns beginnt am 23.08., um 15:00 Uhr, wo wir mit Groß Lindow zu Hause einen erfahrenden Kreisligist erwarten. Bis dahin werden alle Spieler hart gefordert, mit Kondition, und ein Gemisch von Kraft und Ausdauer, zugeschnittene Trainingsübungen und dem Einspielen der „Neuen“ in den Testspielen, wir wollen auf diese neue Liga vorbereitet sein, wie gut, werden wir am ersten Spieltag sehen.

Unser gemeinsames Saisonziel sollte als Aufsteiger nicht schlechter als Platz 8 sein, einige sehen Vogelsang als Geheimfavorit, doch die Trainer lassen sich nicht blenden, Mannschaften wie der VfB Fünfeichen, SV Blau-Weiß Lebus und Teams wie der 1. FC Fürstenberg oder die gut verstärkte Möbiskruger SV könnten alle in der oberen Tabellenhälfte stehen, auch die Reserve von Markendorf!

 

Neuzelle:                       Sa. 26.07. um ca. 14:00 Uhr (A)

Wellmitz:                      Do. 31.07. um ca. 18:00 Uhr (A)

Finkenheerd:                 Mi. 06.08. um ca. 18:00 Uhr (A)

Groß Lindow:               Sa. 09.08. um ca. 14:00 Uhr (A)

Astoria Rießen:             Mi. 13.08. um ca. 18:00 Uhr (A)

Germania Lietzen:         Sa. 16.08. um ca. 14:00 Uhr (H)

SG Wiesenau:               Mi. 20.08. um ca. 18:00 Uhr (H)

 

Thomas Dotzek, Trainer SV Vogelsang

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV-Vogelsang1952